Home / Terrassengarten Ideen / Buchsbaumprobleme: Ist Algenkalk die Lösung?

Buchsbaumprobleme: Ist Algenkalk die Lösung?


Buchsbaum-Probleme: Ist Algenkalk die Lösung?


Der Algenkalk in Pulverform wird Ende April und Anfang Mai auf die Buchsbäume gestreut. Die vom Regen ins Innere der Pflanzen gewaschene Beschichtung verhindert den Befall durch Cylindrocladium und Zünsler. Sollten dennoch Schadstellen auftauchen, werden diese sofort nachgetrieben und – je nach Witterung – in zwei bis drei Wochen wieder durchfahren



Check Also

16 fantastische Möglichkeiten, Ihrem Garten ein wenig Laune zu verleihen

16 fantastische Möglichkeiten, Ihrem Garten ein wenig Laune zu verleihen

16 Fantastic Ways To Add A Little Bit Of Whimsy To Your Garden Es ist …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir